Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Flashmob am Bahnhof SBBDie Skeptiker-Tanzwelle hat Basel erreicht

An die hundert Personen fanden am Mittwoch gegen 17 Uhr zum Singen und Tanzen zusammen.

Vorbild Frankreich

Linke Massnahmen-Kritiker

95 Kommentare
    Mark Uster

    Wenn ich die Kommentare hier lese, schäme ich mich wie sich unsere Gesellschaft entwickelt hat, vor allem als jemand mit jüdischen Hintergrund der in Süd Afrika aufgewachsen ist. In beiden Fällen, als die Apartheid endlich ein Ende fand, jubelten die Menschen und zeigten mit den Fingern auf die Übeltäter, denunzierten deren unmenschliches Verhalten. In der heutigen Zeit, wird dies mit recht auch gegen Rassismus getan... doch wenn Andersdenkende nun Ihre Stimme erheben - und in welch einer schönen Art - singend) um gegen Massnahmen zu demonstrieren, dann ist die Mehrheit der Kommentatoren sofort bereit eine polizeiliche Verfolgung aufzunehmen und eine Apartheid einzuführen. Letzteres hat nichts mit Solidarität zu tun meine lieben Mitbürger, aber rein gar nichts , ich rede aus Erfahrung.