Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz würde die EU mit ihren eigenen Waffen schlagen»

Konzernen droht die Vertreibung aus dem Steuerparadies: Hauptquartier des Erdgasunternehmens Nord Stream in Zug.

Neue steuerliche Sonderbehandlungen

Fatale Konsequenzen für Finanzen der Kantone