Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Schweiz stützt den IWF mit 10 Milliarden

Erleichterung nach der Zusage: IWF-Chefin Christine Lagarde stellt sich den Medien.

«Gute Nachricht für Europa»

Geld aus Seoul und Riad

USA und Kanada kneifen

SDA/wid