Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu den SchulöffnungenDie Schule hat zwei Defizite – und eine Chance

Eine der zentralen Fragen nach der Corona-bedingten Pause: Wie viel Unterstützung brauchen die Schülerinnen und Schüler, damit sich alle wieder auf dem gleichen Niveau bewegen?

Im digitalen Unterricht werden jene Schüler abgehängt, deren Lernverhalten zu Hause ohnehin wenig kontrolliert wird.

19 Kommentare
Sortieren nach:
    Stefan Reiser

    Ich kann das Kehlmann Interview nicht lesen , aber an der Überschrift

    fällt mir auf , dass das Verb " besorgen " in einer Weise verwendet wird ,

    die mir noch nie begegnet ist .

    Früher gab es beim Tagi die Möglichkeit , Rechtschreibefehler zu melden .

    Gruss

    S.R.