Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles zum Spiel gegen GCDie Routiniers sitzen draussen und ein Debütant greift ins Leere

Vor dem Spiel

Taulant Xhaka (links) geniesst zurzeit das Vertrauen von Trainer Alex Frei.

Die erste Hälfte

Rückt in die Startelf und trifft nach drei Minuten: Dan Ndoye. 

Die zweite Hälfte

Jean-Kévin Augustin besticht gegen GC nicht nur mit Toren, sondern auch mit Leidenschaft.

Der Knackpunkt

GC-Torhüter Justin Pete Hammel sieht beim Basler 3:1 nicht gut aus.

Die Unparteiischen

Schiedsrichter Alain Bieri zeigt dem Zürcher Noah Loosli die Rote Karte.

Der O-Ton

GC-Trainer Giorgio Contini sah seine Mannschaft nicht so schlecht, wie es das Resultat vermuten lässt.

Die Folge

Ein Sonntag mit viel Basler Jubel – beim ersten Super-League-Heimsieg der Saison.