Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Survival-Experte im Interview«Die Rambos sterben zuerst, weil sie zwar cool tun, aber nicht kühl im Kopf sind»

Was tun, wenn man sich verirrt oder unerwartet die Nacht in der Wildnis verbringen muss? «In lebensbedrohlichen Situationen ist es essenziell, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren», sagt Laurence Gonzales.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin