Zum Hauptinhalt springen

Bocciaclub AllschwilDie Passion der Kugelsicheren

Boccia ist mehr, als in den Ferien ein paar Kugeln zu werfen. Ein Match mit der 920 Gramm schweren Kugel dauert 60 bis 90 Minuten. An einem Turniertag gibt es bis sieben Partien.

Heinz Vögelin, Vizepräsident des Bocciaclubs Allschwil, beweist Fingerspitzengefühl.
Heinz Vögelin, Vizepräsident des Bocciaclubs Allschwil, beweist Fingerspitzengefühl.
Foto: Nicole Pont

«Wenn man vorne dabei sein will, sind Höchstleistungen gefordert», sagt Heinz Vögelin über Boccia. Vögelin ist Vizepräsident des Bocciaclubs Allschwil und fasziniert davon, welch hohe Konzentration Boccia erfordert. Je nach Niveau der Spieler dauere ein Einzel-Match 60 bis 90 Minuten. Wer es an einem Turnier ins Finale schafft, spielt bis sieben Partien an einem Tag. Boccia ist mehr, als in den Ferien ein paar Kugeln zu werfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.