Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mentale GesundheitDie Pandemie, über die niemand redet

Kevin Love (r.) von den Cleveland Cavaliers in einem NBA-Spiel Anfang März gegen die Denver Nuggets.
Weiter nach der Werbung

Todesangst in der zweiten Halbzeit

Ich habe erst damit begonnen, mich richtig kennen zu lernen.

Kevin Love

«Wir müssen zeigen, dass wir mehr sind als nur Athleten»

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Alfred Frei

    Man sollte sich einfach hüten, das Wort Pandemie für jede weit verbreitete Krankheit zu verwenden. Das typische an einer Pandemie ist ja ihre hohe Ansteckungsgefahr. Gerade in unserer Situation, wo täglich über Massnahmen zur Verringerung der Ansteckungsgefahr diskutiert wird, ist es enorm wichtig, die verschiedenen Begriffe nicht zu vermischen.