Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Parteifusion zwischen CVP und BDPDie neue Mitte sorgt für Streit zwischen den Kantonen

«Wir wollen vorwärtsmachen»: Jan Gnägi, Präsident BDP Kanton Bern.
Weiter nach der Werbung

Natürliche Partner

«Was ist christlicher?»

«Wir sollten das wagen»: Christian Ineichen, Präsident CVP Kanton Luzern.

«Sie übertölpeln die Wähler»

29 Kommentare
Sortieren nach:
    Roland Thomann

    Mitte hat kein Profil. Eine Partei soll eben parteiisch sein und ihren klaren Standpunkt verteidigen. In der demokratischen Auseinandersetzung gilt es Kompromisse zu schmieden. Dies führt zu einem Entscheid mehr oder weniger in der Mitte. Die FDP hat auch schon liberal mit demokratisch verwechselt; was ist daraus geworden? Wischiwaschi Positionen, es Allen recht machen wollen.