Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zur Evakuierung aus Kabul Die mächtige G-7 agiert wie sieben Zwerge

Bald ist Schluss: Eine US-Marineinfanteristin begleitet auf dem Kabuler Flughafen afghanische Flüchtlinge zu einer Transportmaschine der amerikanischen Streitkräfte.
Weiter nach der Werbung

Die angeblich so gottesfürchtigen Koranschüler führen bereits wieder Massenhinrichtungen durch.

Panisch einberufener Video-Gipfel: Der französische Präsident Emmanuel Macron nimmt am G-7-Treffen zur Krise in Afghanistan teil.

Die Taliban posieren als Supermachtbesieger.

33 Kommentare
Sortieren nach:
    Christiane Roh

    Ich bin mit ihrem Kommentar nicht einverstanden :

    1) Biden hat etwas mit den Taliban unterzeichnet, deshalb soll er sein Wort halten.

    2) wenn the US, oder NATO dort wieder militärisch aktive wird, dann weiss man nicht wohin das führt.

    3) Es war ein Fehler von US und NATO in Afghanistan Krieg zu machen. Jetzt sieht man warum. Man kann ein Land nicht vom aussen zur Demokratie treiben.