Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Interview mit Priska Seiler GrafNach Nein zu Kriegsgeschäfte-Vorlage – Linke nimmt Atomwaffen ins Visier

Mit dem Atomwaffenverbotsvertrag soll die Produktion dieser Art von Rüstungsgütern stärker geächtet werden. Länder wie Nordkorea setzen immer noch auf Raketen mit atomaren Sprengköpfen zur Abschreckung.
Weiter nach der Werbung
«Die Bereitschaft der Bevölkerung für einen restriktiveren Umgang mit Kriegsmaterial ist gestiegen»: Priska Seiler Graf, Zürcher SP-Nationalrätin.