Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Interview mit Chefunterhändler«Die Leute fielen vor Erschöpfung fast unter den Tisch»

Lange Tage, lange Nächte, wenig Schlaf: Botschafter Markus Schlagenhof im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco).
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Die Indonesier merkten, dass es bei uns einen Markt für nachhaltiges Palmöl gibt.»

Botschafter Markus Schlagenhof

«Um 4 Uhr morgens gelang der Durchbruch, die Gegenseite lenkte ein.»

Botschafter Markus Schlagenhof

«Das wäre reiner Agrarprotektionismus – das würde die Gegenseite niemals akzeptieren.»

Botschafter Markus Schlagenhof
54 Kommentare
Sortieren nach:
    Michael M. B

    Wer gestern den Bericht gelesen hat über die Spesen-Machenschaften bei Rauffeisen kann sich instead vorstellen, was neben den Verhandlungen noch so alles geschieht