Zum Hauptinhalt springen

Sexuelles ErwachenDie Leiden des jungen Léonard

«Hitze», ein bemerkenswerter französischer Erstlingsroman.

Sommer, Strand und eine aufgeladene Atmosphäre (Szenenbild aus dem Film «Un moment d’égarement»).
Sommer, Strand und eine aufgeladene Atmosphäre (Szenenbild aus dem Film «Un moment d’égarement»).

Ein Rekordsommer, auch am Atlantik in den Landes. Auf dem Campingplatz, wo der 17-jährige Léonard wie jedes Jahr mit seiner Familie die Ferien verbringt, schmort man vor sich hin. Doch «Sea, Sex and Sun» laden die Jugendlichen wie im Hit von Serge Gainsbourg mit Dynamit auf. Ein Animator in Hasenkostüm hält sie bei Party-Laune. Für den sensiblen und hageren Léonard höchste Zeit, seine Unschuld zu verlieren, darauf zählen insgeheim auch seine Eltern. Er selber hasst zwar dieses ganze Getue, aber wirft ein Auge auf die allseits begehrte Luce. Bei ihr weitergekommen scheint schon Ferienfreund Oscar. Wie sich herausstellen wird, ohne Erfolg. Die zwanzigjährigen Rivalen beherrschen das Feld.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.