Zum Hauptinhalt springen

Antisemitismus-Vorwürfe Die Labour Party suspendiert Jeremy Corbyn

Jermey Corbyn wird vorgeworfen, jüdische Labour-Leute «übel behandelt» zu haben.

Corbyn wird Gesetzesbruch vorgeworfen

«Diese Dinge geschahen vor aller Augen. Das lief nicht hinter verschlossenen Türen ab.»

Luciana Berger, ehemalige Labour-Abgeordnete

Vorwürfe seien übertrieben

Der jetzige Labour-Parteichef sprach von einem «Tag der Scham und Schande».
31 Kommentare
    This Feierabend

    Wer das israelische Regime wegen seiner Besatzungspolitik und dem nicht tolerierbaren Umgang mit den Palästinensern kritisiert, muss noch lange kein Antisemit sein.