Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

4,7 Millionen Franken DefizitDie Kosten der Stadt Liestal laufen aus dem Ruder

Guter Rat ist teuer: Das Portemonnaie von Liestal ist leer.
Weiter nach der Werbung
7 Kommentare
Sortieren nach:
    galzer

    Wann lernen die BL Politiker endlich mit dem Geld zu haushalten-sparen?

    Die Steuerzahler sind es Leid, immer mehr Steuern zu bezahlen ohne wirkliche Gegenleistung dafür zu erkennen und die guten Steuerzahler ziehen so weg.