Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rechtsextremismus in DeutschlandDie Justiz stellt sich blöd

«Hängt die Grünen»: Umstrittenes Wahlplakat der rechtsextremen Splitterpartei «III. Weg» in Zwickau, Sachsen.
Weiter nach der Werbung

Das Nichtstun ist brandgefährlich, und es ist blamabel für den Rechtsstaat.

Der Rechtsstaat kann aktiv werden, wenn er will. Leider will er zu oft nicht.

19 Kommentare
Sortieren nach:
    Barbara Dahortsang

    So etwas habe ich vor Jahren mal in einer Kneipe im Kanton Schwyz gesehen. "Hängt die Grünen, solang es noch Bäume gibt!" Das Plakat sollte wohl witzig sein. Oder so. Vielleicht kam dort sonst niemand hin, dem es aufgefallen wäre, oder der sich dran gestört hätte.