Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zur Video-AppDie irrationale Angst vor Tiktok

Digital-Anwalt Martin Steiger sagt, es gebe erst einmal keinen Grund, chinesische und amerikanische Apps bezüglich Datenschutz verschieden einzuschätzen.
Weiter nach der Werbung
Seit kurzem schaltet sogar das Bundesamt für Gesundheit Werbung auf Tiktok.

In der neutralen Schweiz darf Tiktok nicht zum politischen Spielball werden.

Eine halbe Million Schweizerinnen und Schweizer schauen sich die kurzen Videos auf Tiktok an, vor allem Teenager.
34 Kommentare
Sortieren nach:
    Andre Meier

    Es stimmt, in einer perfekten Welt sollte Gleichbehandlung praktiziert werden. Allerdings hält sich gerade China nicht an diese Gleichbehandlung, da die westlichen Apps wie Facebook etc. in China geblockt werden. Man muss China gegenüber Reziprozität einfordern, das ist die einzige Medizin die wirkt.