Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Hardliner streiften sich einen Panzer aus Charme über

1 / 8
Donnerstag, 2. September war der grosse Tag: Am Abend begannen die Nahostverhandlungen in Washington. In Hebron, Westjordanland, rüsten sich israelische Soldaten für Attentate. (Bild)
Hillary Clinton ringt um den Kompromiss: hier am Freitag an der Uno-Generalversammlung.
Persönliches Gespräch: Mahmoud Abbas und Benjamin Netanyahu unter vier Augen.

Erster Erfolg: Zwei-Wochen-Rhythmus

Willen zum Frieden?

Gesprächen könnten rasch scheitern

Wer setzt sich durch?

Peter Wütherich/ sda/jak