Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Häfen sind de facto blockiert»

Die Zufahrt zu den ukrainischen Hafenstädten Berdjansk oder Mariupol durch die Strasse von Kertsch sei «de facto blockiert», teilte der ukrainische Infrastrukturminister Wolodymyr Omelyan mit: Ein Beamte der ukrainischen Grenzwache im Hafen von Mariupol. (28. November 2018)
1 / 11

AFP/mch