Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Podcast «Politbüro»Die grösste ungelöste Frage im Bundeshaus

Wer bleibt drin, wer fliegt raus? Der Bundesrat bei der Vereidigung im Jahr 2019.
22 Kommentare
Sortieren nach:
    J. Schaerer

    Die GLP entpuppt sich immer mehr als Liberale Partei im Grünen Regenmantel, welche in Wirtschaftsfragen nicht wirklich gross von den Positionen der FDP abweicht. Da ausser der SVP alle andern "grossen" Parteien beim Wähleranteil nur wenige Prozentpunkte auseinanderliegen, sähe mein Vorschlag wie folgt aus: 2SVP, 1FDP, 1GLP, 1Mitte, 1SP 1Grüne. Dies würde wahrscheinlich am ehesten zu Stabilität in der Regierung führen, vorausgesetzt die Parteien können bei den nächsten Wahlen ihre Wähleranteile halten.