Zum Hauptinhalt springen

#MeToo und Oper: KommentarDie Grauzone wird endlich ausgeleuchtet

Auf der Bühne ist vieles möglich – wenn neben der Bühne die Regeln eingehalten werden: Christine Schäfer und Angela Denoke als Cherubino und Contessa in Mozarts «Le nozze di Figaro» in Salzburg, 2001.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.