Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Griechisches FlüchtlingslagerDie Gefangenen von Moria

Im September 2020 brennt das Flüchtlingslager Moria nieder. Menschen retten ihr Leben und ihre wenigen Habseligkeiten.
Weiter nach der Werbung

Isolieren und absondern

Während der Hitzewelle im Sommer fehlte es an Schatten. Inzwischen gibt es immerhin mehr Duschen.

Fünf neue Flüchtlingscamps

17 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Bachmann

    Danke an die griechischen Grenzbeamten im Namen aller Europäer für ihre gute Arbeit. Es kommen auch so noch genug Flüchtlinge und Migranten nach Europa. Und wers nicht glaubt sollte wieder mal eine Rundreise durch die Städte Westeuropas machen.