Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die «eiserne Erna» regiert in der Minderheit

Verkünden die Kooperation: Die designierte Ministerpräsidentin Erna Solberg (rechts) und die Chefin der Fortschrittspartei Siv Jensen. (7. Oktober 2013)

Rot-rot-grüne Koalition am Ende

SDA/rbi