Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Esaf in PrattelnDie dicken Preise warten auf die Bösen

Im Gabentempel, einem riesigen Kuppelbau mit einem Durchmesser von 46 und einer Höhe von 14 Metern, sind die Naturalpreise für das Esaf in Pratteln vom 26. bis 28. August ausgestellt. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin