Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Änderungen des Wahlrechts wegen der Trump-LügeDie Demokraten schwänzen und gewinnen

Das Wahlreicht soll eingeschränkt werden: Eine Wählerin gibt in Dallas, Texas, bereits am 15. Oktober 2020 ihre Wahl ab. Der eigentliche Termin war am 2. November.

Versuch der Republikaner, auf Trumps Niederlage zu reagieren

Schlange stehen in Austin, Texas: Die Einschränkungen gehen zum Teil so weit, dass es nicht mehr erlaubt ist, den Menschen in den Schlangen vor den Wahllokalen Wasser anzubieten.

Minderheiten wählen eher die Demokraten

Trump hält Lüge von der gestohlenen Wahl aufrecht

Um 22.35 Uhr kam die SMS

47 Kommentare
Sortieren nach:
    Gerrit Gerritsen

    Es zeigt sich immer mehr, dass Staatsformen mit einem einzigen mächtigen "Chief", der über das Schicksal von Abermiljonen Menschen entscheiden kann gefährlich sind. Sondern immer nur ein Grenium. Daher: mehr Macht fürs Volk in der ganzen Welt.