Zum Hauptinhalt springen

Walliser RegierungswahlenDie CVP stemmt sich gegen ihren Machtverlust

Der Walliser CVP-Regierungsrat Roberto Schmidt (links) hat den ersten Wahlgang dominiert. SVP-Mann Franz Ruppen muss als Sechstplatzierter darauf hoffen, dass im zweiten Wahlgang das gesamte Oberwallis für ihn votiert.

«Noch ist nichts gewonnen. Es beginnt alles wieder von vorn.»

Matthias Reynard, SP-Nationalrat und Regierungsratskandidat

Frauen werden übergangen