Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trotz starker Leistung verlorenConcordia verpasst die Cupsensation knapp

Concordia Basel, hier mit Giovani Yapi (Mitte) und Simon Furler (rechts), konnte den Klassenunterschied beinahe über die gesamte Spielzeit kaschieren.

Eiskalter Schalk als Stimmungskiller