Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Stark steigende FallzahlenDie Corona-Situation in der Schweiz spitzt sich zu

Exponenten des Spitals in Schwyz melden sich in einem eindringlichen Appell an die Bevölkerung.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Spital Schwyz schlägt Alarm

Genf beschränkt Menschenansammlungen auf 15 Personen

Appell an den Bund

Schweiz bei gemeldeten Fällen ähnlich wie USA

Betroffene Staaten verschärfen Massnahmen

451 Kommentare
Sortieren nach:
    Martina Müller

    Es kann sich kein Land mehr leisten alles zu schliessen,jede Existenz von einzelnen Arbeitnehmern wird dadurch gefährdet.Die Schweiz wartet ständig und lange ab,warum wurde bereits nach den Sommerferien bereits alles gelockert jetzt nach steigenden Zahlen dürfen Kinder in manchen Kantonen wieder in den Betreuungseinrichtungen bleiben,lange keine Maskenpflicht in den Geschäften wo andere Länder im Voraus konsequent gehandelt haben.Es ist ein absolutes Fiasko und es herrscht keine Klarheit