Zum Hauptinhalt springen

Reportage aus TirolDie Corona-Reisewarnung als Todesstoss

Was passiert mit einem Ort, wo alle vom Tourismus leben, wenn dieser plötzlich als Risikogebiet gilt? Besuch in Hintertux am Gletscher im Tirol.

Die kommende Wintersaison bereitet den Tourismusmachern Kopfzerbrechen: Skifahrer auf dem Hintertuxer Gletscher vor der Corona-Pandemie.
Die kommende Wintersaison bereitet den Tourismusmachern Kopfzerbrechen: Skifahrer auf dem Hintertuxer Gletscher vor der Corona-Pandemie.
Foto: Lisi Niesner (Keystone)

Am vergangenen Wochenende kam dann auch noch der Föhnsturm, mit den Temperaturen eines Haartrockners und Windgeschwindigkeiten in Orkanstärke, er deckte Hausdächer ab, entwurzelte Bäume, taute einen Gutteil des frisch gefallenen Schnees in den Bergen weg, und als der Sturm vorüber war, kam der Regen mit einer Wucht, dass in den Tälern bald mancher Bach über die Ufer trat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.