Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neues Verkehrsregime bei der SchiffländeDie BVB krempeln alles um

Eine Art «magisches Dreieck»: Spiegelgasse, Marktgasse und Blumenrain.
Weiter nach der Werbung
Kein Halt der Busse mehr vor dem Globus – kein Tramstopp mehr an der Schifflände.
27 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcel Keller

    Hoffentlich nicht wieder ein Reinfall wie am Bahnhof SBB wo die Bauerei wegen Fehlplanung schon bald wieder beginnt.

    Dann ist ja noch der Aeschenplatz welcher der "Fehlplanung " harrt.