Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mord im Café 56 in BaselDer Verurteilte sagt: «Ich habe niemanden getötet»

Zwei Männer richteten im Frühjahr 2017 ein Blutbad im Café 56 an. Ein Albaner wurde danach zu einer lebenslänglichen Haft verurteilt – dagegen wehrt er sich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin