Zum Hauptinhalt springen

Zum Tod des Schweizer Poeten Philippe Jaccottet Der stille, grosse Dichter

Der Schweizer Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer Philippe Jaccottet ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Er schrieb seine ersten Gedichte zwanzigjährig, im Jahr des Kriegsendes und der Atombombe.

Späte Anerkennung