Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Star, der keine Schwächen zeigen darf

Diego Maradona, als er die SSC Napoli 1987 erstmals zum Meistertitel führte. Foto: Meazza Sambucetti (AP/Shutterstock/DCM)
Von Medien und Fans belagert: Maradona bei seinem ersten Auftritt in Neapel. Foto: Alfredo Capozzi (DCM)

Der Ursprung des Niedergangs

Diego Maradona und sein damaliger Fitnesstrainer Fernando Signorini. Foto: Italo Cuomo (DCM)

«Mit Diego gehe ich bis ans Ende der Welt, aber mit Maradona mache ich keinen Schritt.»

Fitnesstrainer Fernando Signorini
Auf dem Höhepunkt: Maradona gewinnt 1986 mit Argentinien die Fussball-WM. Foto: Bob Thomas (Getty Images/DCM)
Am Tiefpunkt: Maradona verlässt 1991 das Gerichtsgebäude in Neapel. Foto: Mario Siano (New Foto Sud/DCM)