Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Politische Rechte für BehinderteDer Schweiz droht eine Rüge der UNO

Nur in Genf steht der Gang zur Urne auch allen Menschen mit Behinderung offen.

Koordiniertes Vorgehen

Nicht fähig zur Meinungsbildung

Gefahr des Missbrauchs

Nur wenige betroffen