ABO+

Der schnelle Klick zum teuren Ticket

Im internationalen Eventgeschäft gehört das digitale Ticketing zu den grossen Problemfeldern. Eine Firma mit Schweizer Hauptsitz spielt dabei eine dubiose Rolle.

Mit personalisierten Eintrittskarten in der ersten Reihe: Rammstein-Fans im Berner Stade de Suisse. Foto: Raphael Moser

Mit personalisierten Eintrittskarten in der ersten Reihe: Rammstein-Fans im Berner Stade de Suisse. Foto: Raphael Moser

Die Besucherinnen und Besucher des Konzerts der deutschen Rockband Rammstein Anfang Juni im Berner Stade de Suisse wissen es. Beim Stadioneintritt wurden ihre Tickets einer strikten Prüfung unterzogen. Wer nicht mittels eines Ausweises beweisen konnte, dass er oder sie die Tickets für sich gekauft hatte oder hatte kaufen lassen, wurde abgewiesen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...