Der Schiffsbug-Effekt auf der Untertorbrücke

Die spitz zulaufenden Steinpfeiler auf der Untertorbrücke ragen wie ein Schiffsburg in die Strömung - als stünde man auf einem Boot, das flussaufwärts durch die Aare pflügt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt