Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neuer Pestizid-BerichtDas ist der Preis für den Giftverzicht

Umweltverbände wollen den Einsatz konventioneller Pflanzenchutzmittel verhindern: Ein Helikopter besprüht Reben gegen Ungeziefer und Pilzbefall.
Weiter nach der Werbung

Steigende Kosten

Mehr Treibhausgase

Rückläufige Verkäufe

«Nicht krebserregend»

Vor wichtigen Entscheiden

70 Kommentare
Sortieren nach:
    Rene Schwager

    Es ist erfreulich, dass die meisten Kommentare das Problem, dass unsere Lebensgrundlagen des Profites Willen vernichtet werden erkennen. Ich schlage etwas anderes vor als das mit texten immer und immer wieder aufzuklären.

    Der Konsument, also WIR haben es in der Hand die weichen zu stellen. Wir müssen unser Einkaufsverhalten dem anzupassen was wir wollen. Aber da hapert es schon. Es ist erstaunlich wie viele für eine saubere Landwirtschaft sind aber dann halt im Laden doch wieder das günstigere kaufen. Wäre es anders würden die Produkte produziert die wir wollen und nicht umgekehrt. Zugegeben das ist ein steiniger Weg aber auf Zeit würde sich das Lohnen. Ich glaube das wäre wirklich nachhaltig. Da die Mehrheit jedoch anders tickt (siehe den Spiegel des Planeten) mache ich mir wenig Hoffnung.