Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Analyse der US-PolitikDer lange Abschied von der 9/11-Ära

Er will aufräumen mit den politischen Hinterlassenschaften der Post-9/11-Ära: US-Präsident Joe Biden.
Weiter nach der Werbung

Der Rückzug der USA aus dem Irak erfolgt vorsichtig, was äusserst ratsam ist. Denn der Irak ist Schauplatz des Ringens mit dem Iran.

In vielen Regionen der Welt verfolgen Regierungen aufmerksam, wie verlässlich die USA als Verbündete sind.

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Zuber

    Wen als Folge des Truppenabzugs der USA aus Afgahnistan die Taliban ihre Einflusssphäre wieder vergrössern, viele Menschen sterben und elementare Grundrechte, z.B. für Frauen, dort wieder ausser Kraft gesetzt werden, dann ist dies nicht logisch sondern verantwortungslos und verheerend.