Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Körper siegte über das Herz»

Patrik Bärtschi bejubelt sein 1:0 gegen Russland an der WM 2003 im finnischen Tampere.
Der Junior schoss in der Saison 2002/03 bereits 22 Tore für die Kloten Flyers – hier im Zweikampf mit dem Davoser Verteidiger Beni Winkler.
Bärtschi in einem seiner letzten Spiele am 19. November 2016. Hier feiert er (r.) ein Tor von Teamkollege Trachsler.
1 / 9

Sie bestritten seit dem 26. November kein Spiel mehr. Wieso jetzt der Rücktritt?

War es die Hüfte, die Sie zu diesem Schritt zwang?

Droht Ihnen nun ein künstliches Hüftgelenk?

Wie war es, der Mannschaft mitzuteilen, dass Sie zurücktreten?

Was sticht für Sie aus Ihrer Karriere heraus?

Wie soll man sich an den Spieler Bärtschi erinnern?

Was bringt Ihre berufliche Zukunft?