Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Jahrhundertfälscher malt nun in Meggen

Wohnen mit Blick auf den Vierwaldstättersee: Die Beltracchis. Bild: Franziska Rothenbühler
1 / 7
In der Ausstellung, die derzeit in der Berner Galerie Brügger gezeigt wird, sind natürlich nur jene Werke Beltracchis zu sehen, die er mit seinem eigenen Namen signiert hat.
2011 wurde Wolfgang Beltracchi im wohl grössten Kunstfälscher-Prozess nach dem Zweiten Weltkrieg des gewerbmässisgen Bandenbetrugs schuldig gesprochen und zu sechs Jahren Haft verurteilt.
Während drei Jahrzehnten hatte er Meisterwerke gefälscht, unter die er Signaturen von Max Ernst, Pablo Picasso oder Matisse setzte...

Bilder für Art on Ice und Vorträge in Luzern

«Wenn ich zum Bäcker gehe, will immer irgendwer ein Autogramm.»

Wolfgang Beltracchi