Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

ZoomDer grösste Friedhof der Welt

Drohnenaufnahme eines Teils des grössten Friedhofs der Welt in der südlich von Bagdad gelegenen Stadt Najaf.
Weiter nach der Werbung
Die Ausrichtung der Gräber in Richtung Mekka wird erst aus der Vogelperspektive ersichtlich.

Für die Schiiten ein heiliger Ort

Frauen müssen Abstand halten

Bei konservativen Familien verabschieden sich Frauen und Männer getrennt am Sarg der verstorbenen Person.
Familienangehörige tragen den Körper einer verstorbenen Frau kurz vor Sonnenuntergang zur Grabstätte. Auf dem weltgrössten Friedhof finden rund um die Uhr Begräbnisse statt.
Angehörige einer Trauerfamilie während der Beisetzung.
Der Körper einer verstorbenen Frau wird während der Beisetzung von drei Totengräbern in das Grab gelegt.
Knapp eine Stunde brauchen erfahrene Totengräber, um mit einem Spaten ein Grab auszuheben.
Hohe Grabsteine sollen den Status und das Ansehen einer verstorbenen Person symbolisieren.

Feilschen um Preise bei der Beisetzung

Friedhof dient auch als Waffenversteck

Separater Friedhof für Corona-Tote

Der verlassene Covid-19-Friedhof in der Wüste ausserhalb von Najaf.
Angehörige einer an Covid-19 gestorbenen Frau beim gemeinsamen Gebet vor der Beisetzung.
Der Südeingang des an die Innenstadt von Najaf angrenzenden Wadi-Salam-Friedhofs.
23 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansueli Hof

    Der Friedhof beschreibt anschaulich das einzige, aber falsche Argument aller Religionen, nämlich, dass es nach dem Tod noch weitergeht. DEM IST NICHT SO!