Zum Hauptinhalt springen

Corona-Sommer auf IbizaDas Glück nach dem Exzess

Geschlossene Clubs, abgesagte Beach-Partys: Auf Ibiza ist wenig los. Endlich Zeit, die anderen Highlights der Insel zu entdecken.

Dieses Jahr verboten: Bora Bora Beach Party am Strand Playa d'en Bossa in Ibiza.
Dieses Jahr verboten: Bora Bora Beach Party am Strand Playa d'en Bossa in Ibiza.
Alamy Stock Photo

Vorbei an prüfenden Blicken von Flughafenangestellten und Wärmebildkameras, die ausgefüllte Gesundheitserklärung vorgezeigt: Die Einreise auf Ibiza gestaltet sich schmerzfrei. Vor dem Hotel in der Inselhauptstadt Eivissa signalisieren Bodenmarkierungen, durch welche Tür das Gebäude betreten werden darf. Ein Mitarbeiter stellt sicher, dass die Gäste Hände desinfizieren und Masken tragen.
Die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken, gilt auf den Balearen im gesamten öffentlichen Raum; ausgenommen bleiben Strand, Pool und Esstisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.