Zum Hauptinhalt springen

Zwischentöne: Baschi«Der erste Lockdown kam für mich gerade zur rechten Zeit»

Baschi im Sommer 2020 in seinem Studio in Möhlin. Den Musiker beschäftigen die Schicksalsschläge von Bekannten, die im vergangenen Jahr an Covid erkrankt sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.