Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Roche-NeubauDer Campus hat jetzt ein Herz

Roche hat in Grenzach ein hochmodernes Gebäude der Basler Architekten Christ & Gantenbein erstellt.
Weiter nach der Werbung
André Hoffmann, Vizepräsident des Verwaltungsrats der F. Hoffmann-La Roche AG, ist gerührt, dass der Neubau nach seinem Urgrossvater benannt wurde.

Begegnungen ermöglichen

Um möglichst viel Raum für Begegnungen zu schaffen, wurde das Treppenhaus in die Ecken des Gebäudes gelegt.

Bewegliche Mischwälder und ein Himmel an der Decke

Flexibilität steht an erster Stelle: Der grösste Teil des Mobiliars ist verschiebbar.

Öffnung zum Ortskern

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Thomas Zweidler

    Kalte, abweisende Architektur, wenig Holz, Wärme, warme Farben. Sieht aus wie das Neuste aus den 90er Jahren.

    Aber eben: Alles aus Architektenhand - dann muss es zwangsläufig offiziell "Super" sein. Doch wer arbeitet dort, wer lebt dort, wer bewegt sich dort tagein, tagaus? Wohl nicht, wie immer, die Architekten, welche das ganze erschufen.....