Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Teilverkauf möglichDer Bundesrat will die Postfinance retten

Erklärt, wie der Bundesrat die Probleme der Postbank lösen will: Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am Freitag, 5. Juni 2020, in Bern.
Weiter nach der Werbung

Bis zu 5 Prozent des Markts erreichen

Keller-Sutter verlangte Verfassungsänderung

29 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Fitz

    Postfinance ist sicher anerkannt das solideste Geldinstitut der Schweiz darum haben vor allem die Zokerbuden UBS und CS mit Recht Angst vor einem grundsoliden und dann auch erfolgreichen Markteintritt der PostFinance in den Schweizer Hypothekenmarkt weil viele Privatkunden Ihre Hypothekarkredite lieber an ein vertrauenswürdiges Geldhaus noch dazu mit Staatsgarantie umschichten werden anstatt die Hypothekarkredite bei den Grossbanken mit in diesen Zeiten gefährlich wechselndem Zockerglück bei Ihren oftmals- auch für Experten- undurchsichtigen Geschäftsaktivitäten zu belassen! Die Sperrminorität von 51% Staatsbesitz an der Postfinance muss aber verfassungsrechtlich abgesichert werden damit der Grundversorgungsauftrag der Postfinance nie gefährdet wird!