Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur ArztwahlDer Bundesrat bestraft die Kranken

Künftig soll niemand mehr den Arzt frei wählen können. Das schränkt den Wettbewerb zu sehr ein.

Wer misst künftig meinen Blutdruck? Der Bundesrat will uns künftig an eine «Erstberatungsstelle» verweisen.
Wer misst künftig meinen Blutdruck? Der Bundesrat will uns künftig an eine «Erstberatungsstelle» verweisen.
Foto: Sabina Bobst

Berge, Schokolade, Volksabstimmungen, freie Arztwahl: So könnte eine in vier Stichworten verdichtete Beschreibung der Schweiz lauten. Dass man, wenn es in Bauch oder Gelenken zwickt, einen Doktor seines Vertrauens aufsuchen darf, bezeichnete bisher einen Teil des schweizerischen Lebensgefühls.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.