Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Berg bewegt sich nicht

Noch bis Oktober wird im oberen Bereich des Spalenbergs gebaggert und gehämmert. Danach folgt ein Baustopp bis nach der Fasnacht.
Die Bauarbeiten finden direkt vor dem Rosarios statt, das deshalb mit hohen Umsatzeinbussen zu kämpfen hat.
«Chocco Loco» (links) und «Erfolg» (rechts) haben im Gegensatz zu anderen Boutiquen keine markanten Umsatzeinbussen zu verzeichnen.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin