Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Atom-Gipfel und die Angst vor schmutzigen Bomben

1 / 9
Im Rahmen des Gipfels finden auch viele bilaterale Treffen statt: Frankreichs Präsident Hollande bespricht sich mit dem georgischen Premierminister Garibashvili. (24. März 2014)
Die Menge nuklearen Materials soll verringert werden: Angela Merkel schaut vor einem Gespräch mit Barack Obama auf dessen leeren Stuhl. (25. März 2014)
«Das ist keine grosse Tragödie»: Russlands Aussenminister Lawrow zur Absage des G8-Gipfels in Sotschi. (24. März 2014)

Nicht alle befürworten strengere Regeln

Schweiz will Einbezug von Abrüstung und Proliferation

Merkel: «Hoffe nicht, dass das Schule macht»

SDA/kpn