Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Leitartikel zur Fasnacht 2021Den Basler Fasnächtlern fehlt die Kreativität

«Aagfrässeni Fasnächtler» in Zivil stehen vor dem Schnabel, ohne etwas Originelles zur Nicht-Fasnacht beigesteuert zu haben. «Schöne Schyssdrägg», sagt dann der eine zum anderen. «Jä, verschisse», murrt der andere.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.