Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Demonstranten stürzen Rom ins Chaos

Proteste gegen den Staat: Während der Demonstrationen gegen die Sparmassnahmen der Regierung eskalierte in Rom die Gewalt. (15. Oktober 2011)
1 / 9

Sprengsätze im Verteidigungsministerium

Assange-Rede in London

New York, Washington und Toronto

40'000 Aktivisten in Deutschland

SDA/kpn, jak